Abbruch der ungewollten Schwangerschaft: Ein - download pdf or read online

By Dr. Peter Goebel (auth.)

ISBN-10: 3540132309

ISBN-13: 9783540132301

ISBN-10: 3642696198

ISBN-13: 9783642696190

Show description

Read or Download Abbruch der ungewollten Schwangerschaft: Ein Konfliktlösungsversuch? PDF

Best german_12 books

New PDF release: Operative und konservative Dermato-Onkologie: Neue Ansätze

Die praxisnahe Fortbildung auf dem Gebiet der operativen und onkologischen Dermatologie zieht sich als roter Faden durch diesen Band. Qualitätssicherung und Erfolgskontrolle haben zu einem hohen average der chirurgischen Tätigkeit im Fachbereich Dermatologie in den letzten Jahren geführt.

Extra resources for Abbruch der ungewollten Schwangerschaft: Ein Konfliktlösungsversuch?

Example text

64 (28,5 %) Patientinnen haben ihren Kinderwunsch erfüllt. 27 (12,0%) Patientinnen haben einen unerfüllten Kinderwunsch, fühlen sich jetzt aber zu alt oder zu belastet, um ihren Kinderwunsch zu realisieren. 20 (8,7%) Patientinnen wollen keine Kinder (17) oder sind sich darüber noch nicht im klaren (3). Schul-/Berufssituation und Ausbildungsgang der Patientinnen 31 Tabelle 9. 5 Schul- und Berufssituation und Ausbildungsgang der Patientinnen im Vergleich zu ihren Müttern a) Schul- und Berufssituation 91 (40,5%) Patientinnen haben die Hauptschule besucht, 89 (39,0%) Patientinnen haben die Mittlere Reife, 37 (16,3 %) Patientinnen haben Abitur, 5 (2,0%) Patientinnen gehen noch zur Hauptschule, 3 (1,3 %) Patientinnen stehen kurz vor der Mittleren Reife, 3 (1,3 %) Patientinnen stehen vor dem Abitur.

C) Ohne Partner. Von insgesamt 35 Patientinnen geben 11 (31,4%) an, daß ein (weiteres) Kind für sie finanziell tragbar ist. Alle 11 sind auch der Meinung, daß dies von der psychischen und physischen Belastung her ebenfalls zutrifft. 9 Gründe, die zum Abbruch führen Eine Kategorisierung der von den Patientinnen angegebenen Gründe für eine Unterbrechung ergibt folgende Verteilung, wobei meist mehrere Gründe angeführt werden: Von den Verheirateten: 1. finanzielle Gründe 2. partnerschaftliche Gründe 3.

In Ausbildung begriffen 23 26 6 34 4. 5. 6. 7. Die wichtigsten psychosozialen Daten der 228 Interruptiopatientinnen - Projekt Ia zu starke Belastung andere Pläne medizinische und eugenische Gründe psychiatrische Gründe 36 56 19 2 Mit festem Partner: 1. finanzielle Gründe 2. partnerschaftliche Gründe 3. in Ausbildung begriffen 4. zu starke Belastung 5. zur Zeit andere Pläne 6. medizinische und eugenische Gründe 7. psychiatrische Gründe 27 49 41 6 37 15 3 Ohne Partner: 1. finanzielle Gründe 2. partnerschaftliche Gründe 3.

Download PDF sample

Abbruch der ungewollten Schwangerschaft: Ein Konfliktlösungsversuch? by Dr. Peter Goebel (auth.)


by Donald
4.0

Rated 4.53 of 5 – based on 11 votes
 

Author: admin