Download e-book for kindle: Altern: Zelluläre und molekulare Grundlagen, körperliche by Ludger Rensing, Volkhard Rippe

By Ludger Rensing, Volkhard Rippe

ISBN-10: 3642377327

ISBN-13: 9783642377327

ISBN-10: 3642377335

ISBN-13: 9783642377334

Das für ein breites Publikum geschriebene Werk zeigt die kausalen Verbindungen zwischen den messbaren Alterserscheinungen und den zugrundeliegenden Veränderungen in Genen, Zellen und in deren Kommunikationssystemen auf. Molekularbiologische Ansätze gewinnen in Medizin und Pharmakologie immer mehr an Bedeutung (Molekulare Medizin, targeted therapies, genombasierte personalisierte Medizin), und Kenntnisse über kausale Mechanismen der Alterung werden die Vorsorge und Therapie zahlreicher Alterskrankheiten deutlich verbessern können. Die Autoren erläutern diese Zusammenhänge an elf menschlichen Funktionssystemen: Haut, Knochenskelett, Muskulatur, Kreislauf und Lunge, Immunsystem, Verdauungssystem, Ausscheidungssystem, Sexualität und Fortpflanzung, Hormonsystem, zentrales Nervensystem und Sinnesorgane.

Jedes Kapitel beginnt mit einer kurzen Übersicht über die normalen Funktionen des structures; dann werden die altersabhängigen Veränderungen und Erkrankungen mit den zugrundeliegenden molekularen Mechanismen dargestellt. Abschließend gehen die Autoren auf einige medizinische Aspekte von Alterserkrankungen und wichtige therapeutische Ansätze ein. Am Anfang des Buches steht ein einführendes Kapitel über die grundlegenden (evolutions)biologischen Fragen zu Alterungsvorgängen, gefolgt von einer Übersicht über den gegenwärtigen Stand der Altersforschung und die wichtigsten Alterstheorien, darunter die Theorie der Schadensakkumulation und die Theorie der Verkürzung der Chromosomenenden (Telomere). Im letzten Kapitel des Werkes geht es schließlich um die Frage, wodurch die Korrelation zwischen regulate und dem Auftreten der meisten Krebstypen zustande kommt und welche äußeren und inneren Faktoren dabei mitwirken.​​​

Show description

Read or Download Altern: Zelluläre und molekulare Grundlagen, körperliche Veränderungen und Erkrankungen, Therapieansätze PDF

Best geriatrics books

Get Consultation-liaison Psychiatry In Germany, Austria And PDF

Somatically unwell sufferers usually additionally be afflicted by mental signs. The analysis and therapy of those signs and their underlying psychiatric problems are the duty of consultation-liaison psychiatry. during this ebook, the newest advancements, similar to psychiatric comorbidity quite often health facility inpatients in addition to psychological problems within the outpatient atmosphere, and unique issues like melancholy, alcohol abuse, and delirium, are mentioned.

Download e-book for kindle: Ethics in Community-Based Elder Care by Martha B. Holstein PhD, Phyllis B. Mitzen ACSW LCSW

Taking good care of elders outdoor of associations is the quickest transforming into region people health and wellbeing care. construction on their examine examine on the Park Ridge middle, editors Holstein and Mitzen, including a group of specialists, research the complexities inquisitive about constructing an ethics for community-based long term care.

New PDF release: Toward Post Ageing: Technology in an Ageing Society

This publication examines the emergent and increasing position of applied sciences that carry either promise and attainable peril for reworking the growing older strategy during this century. It discusses the issues and counterpoints of technological advances that may impression a reconstruction of what it skill to age whilst embedded in a post-human imaginative and prescient for a post-biological destiny.

Read e-book online Disruptive Cooperation in Digital Health PDF

This clear-sighted quantity introduces the idea that of “disruptive cooperation”— transformative partnerships among the healthiness and expertise sectors to do away with common healthcare difficulties similar to inequities, waste, and irrelevant care. Emphasizing the main urgent problems with an international getting older with long term continual sickness, it unveils a brand new framework for customized, integrative carrier dependent in cellular applied sciences.

Extra info for Altern: Zelluläre und molekulare Grundlagen, körperliche Veränderungen und Erkrankungen, Therapieansätze

Sample text

Nacktmulle leben in riesigen unterirdischen Höhlensystemen in den Halbwüsten Ostafrikas als eine eusoziale Kolonie, geleitet von einem fortpflanzungsfähigen, noch langlebigeren Weibchen, der »Königin« – ähnlich wie Bienen, Ameisen und Termiten. Die Koloniegröße liegt bei etwa 20–300 Tieren, die wegen des starken Inzests eine hohe genetische Übereinstimmung zeigen (80 %). Die Königin paart sich mit mehreren Männchen der Kolonie, die danach schnell altern. Sie bringt dann alle 70–80 Tage etwa 20–27 Junge zur Welt, aufs Jahr gesehen ungefähr 60.

Bei Drosophila melanogaster dauert das Embryonalstadium etwa 24 h, die drei Larvalstadien ungefähr vier Tage, ebenso wie das darauffolgende Puppenstadium. 4) legen im Laufe des etwa 50–60-tägigen Adultlebens bei 20 °C ungefähr 400 Eier und sterben dann. Eine postreproduktive Altersphase scheint es nicht zu geben. Wenn man jedoch die Reproduktionsphase von Drosophila experimentell durch Selektion verzögert, verzögert man auch das Altern dieser Züchtung (Rose 1984). Dazu wurden DrosophilaWeibchen selektiert, die entweder früh oder spät in der Reproduktionsphase Eier produzierten.

2008). Bei Säugetieren gibt es typische Arten mit kleiner Körpergröße und hoher extrinsischer Mortalität wie verschiedene Mäusearten, die in freier Wildbahn zu 90 % vor Erreichen des ersten Lebensjahres sterben. Sie haben daher weniger in die Erhaltung ihres Somas investiert, was man daraus schließen kann, dass sie maximal nur 2–3 Jahre alt werden; dies macht sich unter anderem auch an einer relativ hohen Produktion von reaktiven Sauerstoffspezies (H2O2) bemerkbar (7 Kap. 2). Dafür wird unter anderem auch die hohe Stoffwechselrate verantwortlich gemacht, die zur Aufrechterhaltung der Körpertemperatur notwendig ist: Kleine homöotherme Tiere geben aufgrund der relativ größeren Körperoberfläche im Verhältnis zur Körpermasse mehr Wärme nach außen ab als größere Tiere.

Download PDF sample

Altern: Zelluläre und molekulare Grundlagen, körperliche Veränderungen und Erkrankungen, Therapieansätze by Ludger Rensing, Volkhard Rippe


by Richard
4.4

Rated 4.75 of 5 – based on 16 votes
 

Author: admin