Download PDF by G. A. Dette (auth.), Prof. Dr. J. Kilian, Prof. Dr.: Antibakterielle Therapie

By G. A. Dette (auth.), Prof. Dr. J. Kilian, Prof. Dr. Friedrich Wilhelm Ahnefeld, Prof. Dr. E. Vanek (eds.)

ISBN-10: 354050155X

ISBN-13: 9783540501558

ISBN-10: 3642739865

ISBN-13: 9783642739866

Der Einsatz von Antibiotika ist integraler Bestandteil der Therapie im Bereich der operativen Medizin. Zu definieren sind die Randbedingungen, Auswahl und Kombination, Dauer, Prophylaxe oder Therapie und unerwünschte Wirkung. Fragen der Dosierung bei eingeschränkter Organfunktion müssen beachtet werden. In einem interdisziplinären Gespräch zwischen Vertretern der operativen Fächer, Mikrobiologen, Hygienikern, Immunologen und Pharmakologen werden in diesem Buch Empfehlungen über den Einsatz von Antibiotika in der täglichen regimen erarbeitet. Ein Kapitel ist dem challenge der Probengewinnung und ihres Transportes und der Interpretation der mikrobiologischen Befunde gewidmet. Speziell abgehandelt werden die Idee der selektiven Darmdekontamination und Fragen des Einsatzes von Immunglobulinen in Kombination mit Antibiotika.

Show description

Read Online or Download Antibakterielle Therapie PDF

Best german_12 books

E. Macher (auth.), Prof. Dr. med. Wolfgang Tilgen, Prof. Dr.'s Operative und konservative Dermato-Onkologie: Neue Ansätze PDF

Die praxisnahe Fortbildung auf dem Gebiet der operativen und onkologischen Dermatologie zieht sich als roter Faden durch diesen Band. Qualitätssicherung und Erfolgskontrolle haben zu einem hohen commonplace der chirurgischen Tätigkeit im Fachbereich Dermatologie in den letzten Jahren geführt.

Additional info for Antibakterielle Therapie

Sample text

B. Imipenem-Cilastatin) oder empfiehlt sich eine Kombinationstherapie z. B. mit Metronidazol? ANTWORT: RUCKDESCHEL empfiehlt in diesen Fallen liberwiegend Substanzen, die be ides abdecken. Bei der Therapie einer Peritonitis ist sowohl eine Monotherapie mit Imipenem-Cilastatin als auch eine Kombinationstherapie moglich. In der Frage der lokalen Antibiotikatherapie waren sich HORN und WACHA einig, daB eine chirurgische Sanierung und die systemische Antibiotikatherapie wesentlich sinnvoller seien.

Hilfreich konnen dabei die nachfolgenden Empfehlungen sein: 1. Packungsbeilage lesen! Dort finden sich Hinweise zur Kompatibilitat bzw. Inkompatibilitat. 2. Infusionsmischungen nur direkt vor der Anwendung herstellen. Kurzinfusionen bevorzugen. 3. Nur ein Arzneimittel zumischen. 4. Grundsatzlich keine Zumischung von Arzneimitteln zu - Aminosaurenlosungen, - Blut und Blutbestandteilen, Konzentratlosungen zur Osmotherapie, wie z. B. Mannitollosungen, und zur Korrektur des Sauren-Basen-Haushalts, wie z.

The in vitro and in vivo activity of ciprofloxacin. Europ. J. clin. Microbiol. 1, 339 (1984) 21. ZEILER, H. , MULLER, H. : The antibacterial activity of ciprofloxacin in vitro. In: Ciprofloxacin Product Monography, p. 33. Adis. -J. Meyer Zwischen Wechselwirkungen von Arzneistoffen und Unvertraglichkeitsreaktionen bei der parenteral en Therapie wird oft nicht klar unterschieden. In der Literatur finden sich Begriffe wie pharmazeutische Interaktionen, galenische Unvertraglichkeiten und andere. Interaktionen erfolgen immer in vivo.

Download PDF sample

Antibakterielle Therapie by G. A. Dette (auth.), Prof. Dr. J. Kilian, Prof. Dr. Friedrich Wilhelm Ahnefeld, Prof. Dr. E. Vanek (eds.)


by Daniel
4.4

Rated 4.12 of 5 – based on 50 votes
 

Author: admin